Unser Netzwerk

Zusammen bilden wir das Immunsystem Ihrer Klinik

Lenus arbeitet mit Organisationen und Vereinen aus dem Gesunheitswesen zusammen.
Lenus ist Mitglied beim club der gesundheitswirtschaft.

Die Gesundheitswirtschaft lebt vom stetigen Fortschritt in Technik und Wissenschaft. Damit wir als Partner für die Prozessoptimierung in Krankenhäusern immer auf dem neuesten Stand sind, pflegen wir unsere Kontakte und Beziehungen intensiv. Als Mitglied des cdgw sind wir bei vielen branchenrelevanten Meetings und Veranstaltungen vor Ort und somit im ständigen Austausch mit Beschäftigten und Experten aus der Medizin, Herstellerindustrie und aus dem Entwicklungsbereich. Dieser fachspezifische Input hilft uns dabei, unsere Kunden besser zu verstehen und Neuerungen auf dem Markt direkt in unsere Arbeit einzubinden. Außerdem erfahren wir hierbei viel über die Bedürfnisse und Problemstellungen aus dem Gesundheitswesen, was die Gestaltung unserer Projekte noch erfolgreicher macht. Zum Vorteil unserer Kunden haben wir uns seit Beginn unserer Tätigkeit in den Bereichen Medizintechnik, Unterhaltsreinigung und Speisenversorgung ein starkes Dienstleisternetzwerk gestrickt, mit dessen Mitgliedern wir schon in vielen Projekten erfolgreich zusammengearbeitet haben. Auch in Sachen Haus- und Betriebstechnik und Ingenieursleistungen verlassen wir uns vollsten Vertrauens auf unsere langjährigen und kompetenten Partner aus der Gebäudeplanung.

Lenus ist Förderer des Netzwerks ENTSCHEIDERFABRIK

Seit 2006 setzt die ENTSCHEIDERFABRIK Chancen der digitalen Transformation erfolgreich um. Mit Krankenhaus-Entscheidern werden Probleme in Krankenhausprozessen in Bezug auf Informations-, Kommunikations-, Leit- und Medizintechnik (IKLMT) in verschiedenen Veranstaltungsformaten diskutiert und Lösungsansätze entwickelt. Stakeholder der ENTSCHEIDERFABRIK sind zahlreiche Verbände, Kliniken mit über 800 Betriebsstätten, über 150 Industrieunternehmen und von den Verbänden gewählte Beratungshäuser.
Seit Januar 2022 ist Lenus Förderer des Netzwerks.

Lenus ist Mitglied des gesundheitsstadt berlin e.V.

Durch unseren Standort Potsdam sind wir immer in engem Kontakt mit dem hiesigen Gesundheitsmarkt. Die gesundheitsstadt berlin ist ein gemeinnütziger Verein, der sich darum kümmert, die öffentliche Gesundheitspflege in im Raum Berlin-Brandenburg zu fördern. Hierzu organisiert er regelmäßige Veranstaltungen wie Gesundheitskongresse, medizinische Fachveranstaltungen oder Informationsabende. Wir wollen in Zukunft Teil dieses Projektes sein und den Gesundheitsstadt Berlin e. V. dabei unterstützen, die Entwicklung im Gesundheitswesen weiter voranzutreiben. 

Die Pro Care Management GmbH ist Deutschlands führender, unabhängiger Einkaufsdienstleister für Großverbraucher im Bereich Foodservice. Für seine Kunden führt das Unternehmen zentrale Einkaufsverhandlungen auf Basis des gebündelten Umsatzvolumens durch und berät diese hinsichtlich der optimalen Lieferanten- und Artikelauswahl. Pro Care Management begleitet dabei die komplette Wertschöpfungskette von Waren und Services mit Beratung, individuellen Dienstleistungen, umfangreichem Datenmanagement sowie intelligenter Software. Dadurch entsteht eine ganzheitliche Lösung aus einer Hand.

Weiterführende Informationen zur Kooperation (Download)

Lenus ist Mitglied des VBKI.

Der Verein Berliner Kaufleute und Industrieller wurde bereits 1879 zur Stärkung des Handels und der Industrie der heutigen deutschen Hauptstadt gegründet. Er ist einer der wichtigsten und einflussreichsten regionalen Wirtschaftsverbände geblieben. Seine Position nutzt der VBKI seit langer Zeit auch zur Förderung gemeinnütziger Projekte. So unterstützt er beispielsweise Lernförderprojekte oder hilft Berliner Sportlern bei ihrer außersportlichen Karriere. Auch wir nutzen unsere Stellung gerne um Gutes zu tun und beteiligen uns deshalb auch zukünftig vollen Herzens an den Projekten des VBKI.

Sie möchten mehr über Lenus wissen?

Hier entlang zur
Unternehmenspräsentation!