Politik & Recht

ZSVA/AEMP - Hygienestandards im Krankenhaus

Kategorie: Politik & Recht, vom 07.05.2018

ZSVA/AEMP - Hygienestandards im Krankenhaus

Gesetze, Normen und Richtlinien sind ständige Begleiter im Gesundheitsmanagement - auch im Bereich der ZSVA/AEMP. Durch die Einhaltung rechtlicher Vorschriften sollen Infektionen durch kontaminierte Medizinprodukte verhindert werden. Das Medizinproduktegesetz (MPG) sieht im Extremfall sogar Freiheitsstrafen vor, sollten gesundheitsgefährdende Medizinprodukte in den Verkehr gebracht werden.

Mehr erfahren

Kategorie: Politik & Recht, vom 06.04.2018

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung

Die Zeit der Umstellung geht zu Ende – ab dem 25. Mai 2018 gilt die EU-Datenschutz-Grundverordnung. Doch was ändert sich überhaupt?

Mehr erfahren

Kategorie: Politik & Recht, vom 14.03.2018

Geänderte EU-Schwellenwerte

Seit dem 1. Januar 2018 gelten neue Schwellenwerte für europaweite Vergaben. Wir informieren Sie zu den aktuellen Änderung der Richtlinie 2014/24/EU.

Mehr erfahren
Medizinisches-Personal-kuemmert-sich-um-Patienten

Kategorie: Politik & Recht, vom 13.11.2017

Mindestpersonal­vorgaben in der Pflege

Jeder, der schon zur Behandlung im Krankenhaus war, weiß wie wichtig qualifiziertes und hilfsbereites Pflegepersonal ist. Die Krankenschwestern und Krankenpfleger sind erster und ständiger Ansprechpartner für die Patienten und deren Bedürfnisse. Doch die Personaldecke auf den Stationen ist dünn: Um 13 Patienten muss sich eine Krankenschwester in Deutschland im Durchschnitt pro Schicht kümmern. Damit ist Deutschland trauriger Spitzenreiter beim Verhältnis von Pflegepersonal zu Patienten in den Industrieländern.

Mehr erfahren
Gesetzliche Regelungen für Krankenhäuser

Kategorie: Politik & Recht, vom 17.08.2017

MPG & MPBetreibV

Seit dem 1. Januar 2017 gilt die neue Version des Medizinproduktegesetzes (MPG) und der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV). Sie werden festgelegt, um die Sicherheit und Leistungsfähigkeit aller Medizinprodukte zu gewährleisten und stellen dadurch den erforderlichen Schutz der Patienten, Anwender und Dritter sicher. 

Mehr erfahren

Kategorie: Politik & Recht, vom 27.06.2017

Werk­verträge

Welche Arten von Werkverträgen für medizinische Geräte gibt es? Wo liegen die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Serviceverträge? Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen, wenn Sie einen Werkvertrag abschließen möchten.

Mehr erfahren
So organisieren Sie Ausschreibungs- und Vergabeverfahren für Leistungen im Krankenhaus

Kategorie: Politik & Recht, vom 14.06.2017

Aus­schreibungs­verfahren

In Deutschland sind ungefähr ein Drittel der Krankenhäuser in kommunaler und damit öffentlicher Hand und unterliegen somit, wie alle öffentlichen Einrichtungen, der Ausschreibungspflicht. Die Einführung der Vergabeordnung hat einen enorm großen wirtschaftlichen Einfluss und stellt für viele Unternehmen einen bedeutenden budgetären Vorteil dar.

Mehr erfahren

Kategorie: Politik & Recht, vom 29.05.2017

Fixkosten­degressions­abschlag

Grundsätzlich ist festzuhalten, dass wir heute in einem dual finanzierten stationären Gesundheitswesen leben. Die Einführung dieses zweigleisigen Systems begann mit dem Krankenhausfinanzierungsgesetz von 1972, in dem festgelegt wurde, dass laufende Betriebskosten von den Krankenkassen durch Fallpauschalen und Pflegesätze abgedeckt und Investitionen von den Länder geleistet werden müssen.

Mehr erfahren

Sie möchten mehr über Lenus wissen?

Hier entlang zur
Unternehmenspräsentation!