Lenus-Blog

Das kleine Einmaleins des Gesundheitswesens

Ob Neueinsteiger oder Spezialist - in dieser Rubrik findet jeder das Passende. Hier klären wir Begrifflichkeiten, erläutern Vorgänge aus dem Gesundheitswesen und gehen auf typische Problemstellungen aus unseren Beratungsprojekten ein. Jeden Monat veröffentlichen wir an dieser Stelle interessante Beiträge zu Themen aus der Gesundheitsbranche und der Unternehmensberatung.

Ab 2019 sind Krankenkassen verpflichtet in unterversorgten Gebieten eigene Praxen oder mobile und telemedizinische Versorgungseinrichtungen anzubieten +++

Ab 2019 sind Krankenkassen verpflichtet in unterversorgten Gebieten eigene Praxen oder mobile und telemedizinische Versorgungseinrichtungen anzubieten

Der Krankenhausstrukturfonds wird seit 2019 für vier Jahre mit einer einer Milliarde Euro fortgesetzt +++

Der Krankenhausstrukturfonds wird seit 2019 für vier Jahre mit einer einer Milliarde Euro fortgesetzt

Ab dem 1. Februar 2019 gibt es einen neuen Sachverständigenrat +++

Ab dem 1. Februar 2019 gibt es einen neuen Sachverständigenrat

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat zum 1. Februar 2019 einen neuen Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen berufen.Dieser soll der Regierung und dem Parlament wichtige Impulse geben. Speziell für die Themen Digitalisierung, Big Data und künstliche Intelligenz. Das Gremium besteht aus sieben Wissenschaftlern aus den Bereichen Medizin, Wirtschaftswissenschaften und Pflegewissenschaft.

Ab dem 1. Januar 2019 steigt der Beitrag zur Pflegeversicherung um 0,5 Prozent +++

Ab dem 1. Januar 2019 steigt der Beitrag zur Pflegeversicherung um 0,5 Prozent

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat mehrere Reformen im Gesundheitswesen und der Pflege angestoßen. Die Pflegeversicherung steigt um 0,5 Prozentpunkte auf 3,05 Prozentpunkte und auf 3,3 Prozent für Kinderlose.

Neues Strahlenschutzgesetz und neue Strahlenschutzverordnung tritt ab 31.12.2018 in Kraft +++

Neues Strahlenschutzgesetz und neue Strahlenschutzverordnung tritt ab 31.12.2018 in Kraft

Ab dem 31.12.2018 tritt die neue Strahlenschutzverordnung und das neue Strahlenschutzgesetz in Kraft, die die bisherige Strahlenschutzverordnung und Röntgenverordnung ersetzen.

Kategorie: ALT - Buchempfehlung, vom 28.06.2017

Krankenhaus­management

Buchempfehlung des Monats:
Krankenhausmanagement
J.F. Debatin, A. Ekkernkam, B. Schulte (Hrsg.)

Auf Amazon ansehen

Mehr erfahren

Kategorie: Downloads, vom 28.06.2017

Vorlage anfordern

Ein Organisationshandbuch hilft Ihrer Einrichtung, die zahlreichen täglichen Aufgaben im Blick zu behalten.

Gerne senden wir Ihnen eine Vorlage für das Organisationshandbuch an Ihre E-Mail Adresse.

Mehr erfahren Jetzt downloaden

Bitte geben Sie zur Verifikation Ihre E-Mailadresse an. Der Link zum Download wird Ihnen dann automatisch zugeschickt.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Sie für die Zusendung der ersten unverbindlichen Einschätzung und zur weiteren Kontaktaufnahme per E-Mail kontaktieren.

Für unseren Umgang mit Ihren Daten gilt unsere
Datenschutzerklärung

Unter Betreibermodell versteht man die Abgabe von Leistungen an sogenannte Betreiber. In deutschen Krankenhäusern wird das Betreibermodell vorwiegend in Sekundär- und Tertiärbereich eingesetzt. Mehr dazu können Sie hier lesen.

Kategorie: Krankenhausmanagement, vom 28.06.2017

Betreiber­modelle

Unter einem Betreibermodell versteht man die teilweise oder vollständige Abgabe von Leistungen an einen sogenannten Betreiber. Betreibermodelle gibt es im öffentlichen Bereich, dann werden sie auch Public Private Partnership genannt, oder im Privaten, beispielsweise zwischen zwei Unternehmen.

Mehr erfahren
Was ein gutes OP-Management ist und welche Anforderungen an ein gutes OP-Managment gibt es? Diese Fragen werden in diesem Blogbeitrag beantwortet

Kategorie: Medizintechnologie, vom 28.06.2017

OP-Management

Das OP-Management im Krankenhaus ist eine komplexe Thematik. Dennoch liegen hier große Potentiale in der Optimierung der Auslastung, der Prozesse und des Personals. Die Anforderungen an ein gutes OP-Management sowie Vorschläge zur Optimierung haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

Mehr erfahren
Beim Vollwartungsvertrag ist die Inspektion, Reparaturen, sowie Präventivmaßnahmen und Sicherheitschecks von medizinischen Geräten enthalten

Kategorie: Politik & Recht, vom 27.06.2017

Werk­verträge

Welche Arten von Werkverträgen für medizinische Geräte gibt es? Wo liegen die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Serviceverträge? Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen, wenn Sie einen Werkvertrag abschließen möchten.

Mehr erfahren

Kategorie: Aktuelles, vom 26.06.2017

Hauptstadtkongress 2017

Auch in diesem Jahr war Lenus mit dabei bei einem der wichtigsten Veranstaltungen, die der Gesundheitsmarkt zu bieten hat - beim Hauptstadtkongress in Berlin. Was sind die wichtigsten Themen und wer war alles dabei?

Mehr erfahren
In diesem Blogbeitrag Controlling im Krankenhaus, erfahren Sie über den Unterschied zwischen strategischem und operativem Controlling und über die Hintergründe der Controlling-Kennzahlen

Kategorie: Krankenhausmanagement, vom 20.06.2017

Controlling im Kranken­haus

Früher galt das Hauptaugenmerk der Kliniken rein der Versorgung der Patienten. Die Kostenexplosion im Gesundheitswesen der letzten Jahrzehnte und die stetigen Kürzungen der Krankenkassenleistungen führten dazu, dass der ökonomische Aspekt und somit auch das Controlling eine immer größere Bedeutung erhielten.

Mehr erfahren
Im Krankenhaus gibt es verschiedene Zubereitungsverfahren: cook&freeze, cook&serve, cook&chill, sous-vide

Kategorie: Infrastruktur, vom 18.06.2017

Zubereitungs­verfahren

Viele Krankenhäuser arbeiten auch heute noch vorwiegend nach dem Versorgungskonzept cook&serve. Dieses ist im Hinblick auf die vorliegenden Alternativen jedoch, vor allem aus wirtschaftlicher Sicht, ziemlich abgeschlagen. Betrachten wir genauer, wie die verschiedenen Herstellungsverfahren funktionieren.

Mehr erfahren

Sie möchten mehr über Lenus wissen?

Hier entlang zur
Unternehmenspräsentation!