Lenus-Blog

Das kleine Einmaleins des Gesundheitswesens

Ob Neueinsteiger oder Spezialist - in dieser Rubrik findet jeder das Passende. Hier klären wir Begrifflichkeiten, erläutern Vorgänge aus dem Gesundheitswesen und gehen auf typische Problemstellungen aus unseren Beratungsprojekten ein. Jeden Monat veröffentlichen wir an dieser Stelle interessante Beiträge zu Themen aus der Gesundheitsbranche und der Unternehmensberatung.

Ab 2019 sind Krankenkassen verpflichtet in unterversorgten Gebieten eigene Praxen oder mobile und telemedizinische Versorgungseinrichtungen anzubieten +++

Ab 2019 sind Krankenkassen verpflichtet in unterversorgten Gebieten eigene Praxen oder mobile und telemedizinische Versorgungseinrichtungen anzubieten

Der Krankenhausstrukturfonds wird seit 2019 für vier Jahre mit einer einer Milliarde Euro fortgesetzt +++

Der Krankenhausstrukturfonds wird seit 2019 für vier Jahre mit einer einer Milliarde Euro fortgesetzt

Ab dem 1. Februar 2019 gibt es einen neuen Sachverständigenrat +++

Ab dem 1. Februar 2019 gibt es einen neuen Sachverständigenrat

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat zum 1. Februar 2019 einen neuen Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen berufen.Dieser soll der Regierung und dem Parlament wichtige Impulse geben. Speziell für die Themen Digitalisierung, Big Data und künstliche Intelligenz. Das Gremium besteht aus sieben Wissenschaftlern aus den Bereichen Medizin, Wirtschaftswissenschaften und Pflegewissenschaft.

Ab dem 1. Januar 2019 steigt der Beitrag zur Pflegeversicherung um 0,5 Prozent +++

Ab dem 1. Januar 2019 steigt der Beitrag zur Pflegeversicherung um 0,5 Prozent

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat mehrere Reformen im Gesundheitswesen und der Pflege angestoßen. Die Pflegeversicherung steigt um 0,5 Prozentpunkte auf 3,05 Prozentpunkte und auf 3,3 Prozent für Kinderlose.

Neues Strahlenschutzgesetz und neue Strahlenschutzverordnung tritt ab 31.12.2018 in Kraft +++

Neues Strahlenschutzgesetz und neue Strahlenschutzverordnung tritt ab 31.12.2018 in Kraft

Ab dem 31.12.2018 tritt die neue Strahlenschutzverordnung und das neue Strahlenschutzgesetz in Kraft, die die bisherige Strahlenschutzverordnung und Röntgenverordnung ersetzen.

E-Health-Gesetz: Fahrplan für das digitale Krankenhaus

Kategorie: Politik & Recht, vom 25.10.2018

E-Health-Gesetz

Mit dem E-Health-Gesetz sollte der regulatorische Rahmen für die Innovation des deutschen Gesundheitswesens geschaffen werden. Patientenakte, Arztbrief und Medikationspläne - dies alles soll es künftig nicht mehr nur auf Papier geben, sondern digital. Dadurch soll es die Versorgung für den Patienten effizitienter und hochwertiger werden.

Mehr erfahren

Kategorie: Krankenhausmanagement, vom 17.10.2018

Smart Hospitals

Durch die vierte Industrielle Revolution - kurz Industrie 4.0 genannt - werden unsere technischen Geräte intelligenter. Mithilfe von Wearables, KI und Digital Health-Anwendungen lassen sich Gesundheitsdaten unkompliziert messen und screenen. Die logische Fortführung dieser Entwicklung ist das "Smart Hospital", also das digital vernetzte Krankenhaus. So werden klinische Prozesse, Managementsysteme und die Infrastruktur unter dem Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien erschaffen oder optimiert.

Mehr erfahren
In diesem Artikel können Sie die Megatrends im Gesundheitswesen nachlesen. Durch die App Vivy können digitale Patientenakten bereitsgestellt werden, die einen Mehrwert für Ärzte, Krankenkassen und Patienten bringt.

Kategorie: Krankenhausmanagement, vom 22.08.2018

Megatrends im Gesundheitswesen

Megatrends sind Entwicklungen, die sich Schritt für Schritt durch verschiedene Branchen hinwegziehen und den Status Quo nach und nach verändern - in vielen Fällen auch für eine Disruption sorgen. Das Gesundheitswesen erfährt derzeit auch weitreichende Veränderungen, die noch vor wenigen Jahren nicht mal im Ansatz zu erkennen waren.

Mehr erfahren
In diesem Blogbeitrag geht es um die Entwicklungen im Krankenhausmarkt. Das Vergütungssystem der diagnosis realted groups hilft bei der Klassifizierung von Fallgruppen und der Festlegung von den verschiedenen Pflege- und Versorgungsleistungen.

Kategorie: Krankenhausmanagement, vom 22.08.2018

Entwicklungen im Krankenhausmarkt

Um im zunehmend komplexer werdenden Markt zu bestehen, ist es für die Krankenhausplanung nicht nur entscheidend, vergangene und gegenwärtige Entwicklungen hinsichtlich des Angebots und der Leistungen zu beobachten.

Mehr erfahren
Martin Schröter von der Lenus GmbH bietet Coaching für Führungskräfte

Kategorie: Aktuelles, vom 15.08.2018

Lenus bietet Coachings für Führungskräfte an

Martin Schröter, geschäftsführender Gesellschafter der Lenus GmbH, berät seit kurzem als dvct-zertifizierter Business- und Personalcoach Führungskräfte im Gesundheitswesen.

Mehr erfahren
Die Lenus GmbH macht ihren Teamausflug zum  Weingut der Familie Huller. Im Anschluß stand noch ein Workshop im Fokus der fünf Lenus-Werte.

Kategorie: Aktuelles, vom 12.07.2018

Das Lenus-Team unterwegs

Nur ein Team, das gut miteinander arbeitet und gemeinsam in eine Richtung zieht, ist erfolgreich. Unsere Auszubildende schildert ihre eigenen Erfahrungen zum Teambuilding und Coaching bei Lenus.

Mehr erfahren
Martin Schröter, geschäftsführender Gesellschafter der Lenus GmbH und Tanja Heiß, Leitung Marketing und Vertrieb, trafen sich an den drei Kongresstagen im Berliner CityCube mit Vertretern aus der Krankenhaus- und Medizintechnikszene.

Kategorie: Aktuelles, vom 14.06.2018

Hauptstadtkongress 2018

Vom 6.- 8. Juni war die Lenus GmbH auf dem größten Branchentreffen des deutschsprachigen Gesundheits- und Medizinsektors, dem Hauptstadtkongress, vertreten. An drei Tagen tauschten sich über 8.000 Entscheider aus Politik, Krankenhausmanagement, Industrie sowie Verbänden und Vereinen aus. Martin Schröter und Tanja Heiß haben vor allem die Diskussionen rund um die Medizintechnologie verfolgt.

Mehr erfahren

Kategorie: Aktuelles, vom 06.06.2018

kma-Special - OP-Management

Wie sieht optimales OP-Management aus? Ist es möglich, dass ein OP-Manager den Überblick über sein Tagesgeschäft, Gesetzeskonformität, Prozessoptimierung sowie Kostenstruktur behält? In der Juni-Ausgabe der kma befasst sich Tanja Heiß, Leitung Marketing und Vertrieb, als Gastautorin mit diesem Thema.

Mehr erfahren

Sie möchten mehr über Lenus wissen?

Hier entlang zur
Unternehmenspräsentation!