Lenus-Blog

Das kleine Einmaleins des Gesundheitswesens

Ob Neueinsteiger oder Spezialist - in dieser Rubrik findet jeder das Passende. Hier klären wir Begrifflichkeiten, erläutern Vorgänge aus dem Gesundheitswesen und gehen auf typische Problemstellungen aus unseren Beratungsprojekten ein. Jeden Monat veröffentlichen wir an dieser Stelle interessante Beiträge zu Themen aus der Gesundheitsbranche und der Unternehmensberatung.

+++ 14.11.2019: Mit dem PTA-Reformgesetz soll eine fortschrittliche Ausbildung zur optimalen Beratung in der Apotheke sichergestellt werden. +++

+++ 14.11.2019: Mit dem PTA-Reformgesetz soll eine fortschrittliche Ausbildung zur optimalen Beratung in der Apotheke sichergestellt werden.

Das Gesetz soll das Berufsbild weiterentwickeln und modernisieren und die Ausbildungsinhalte an die Anforderungen im Apotheken-Alltag anpassen. Die neue Regelung tritt am 01.01.2023 in Kraft und bindet vor allem die Themen Beratungskompetenz, Ausbildungsdauer, Vergütung und Kompetenzenübernahme ein.


07.11.2019: Ab 2020 gibt es Online-Sprechstunden und gesunde Apps auf Rezept, um den Patienten-Alltag zu verbessern. +++

07.11.2019: Ab 2020 gibt es Online-Sprechstunden und gesunde Apps auf Rezept, um den Patienten-Alltag zu verbessern.

Das ermöglicht das „Gesetz für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation“. Bis 2024 wird der Innovationsfond mit 200 Millionen Euro jährlich verlängert, damit Patienten von den innovativen Versorgungsansätzen profitieren können.

06.11.2019: Gesundheitsminister Jens Spahn sichert eine bessere Gesundheitsversorgung durch 18 Gesetze in 18 Monaten zu. +++

06.11.2019: Gesundheitsminister Jens Spahn sichert eine bessere Gesundheitsversorgung durch 18 Gesetze in 18 Monaten zu.

Eine optimierte Gesundheitsversorgung durch eine bessere Bezahlung und Arbeitsbedingungen von Pflegekräften, schnellere Arzttermine für Patienten, die Digitalisierung des Gesundheitswesens und eine breitere Aufstellung des medizinischen Dienstes. Auch die Beiträge der gesetzlichen Krankenversicherung werden wieder komplett paritätisch von Arbeitnehmern und Arbeitgebern getragen.

Kategorie: Politik & Recht, vom 29.04.2019

Status eVergabe: Elektronische Vergabeverfahren für Krankenhäuser

Seit Oktober 2018 gilt für EU-Vergabeverfahren im Oberschwellenbereich eVergabe Pflicht. Erfahren Sie mehr zum aktuellen Status und welche Kosten, aber auch Vorteile, Sie erwarten.

Mehr erfahren
Ab dem 31.12.2018 wird das neue Strahlenschutzgesetz in Kraft treten. In diesem Artikel erfahren Sie welche Neuerungen sich durch das neue Gesetz ergeben und welchen Einfluß das auf die Radiologie hat.

Kategorie: Politik & Recht, vom 24.01.2019

Neue Strahlenschutz­verordnung und neues Strahlenschutzgesetz – was ändert sich in 2019?

Das im Jahr 2017 beschlossene Strahlenschutzgesetz (StrlSchG) und die am 5. Dezember 2018 im Bundesgesetzblatt veröffentlichte Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) traten am 31. Dezember 2018 in Kraft und ersetzen die bisherige Strahlenschutzverordnung und Röntgenverordnung.

Mehr erfahren

Le Méridien in München vom 21.01.2019 bis 22.01.2019

Seminar: E-Health. Die digitale Evolution im Gesundheitswesen

Welche Chancen bietet E-Health und wie packt man E-Health am besten an? Darum geht es beim zweitägigen Management Circle Intensiv-Seminar „E-Health. Die digitale Evolution im Gesundheitswesen“, durch das Martin Camphausen, Director Healthcare und Standortleiter Frankfurt der Kommunikationsagentur JP | KOM GmbH, und weitere erfahrene Co-Referenten führen. Teilnehmer erhalten weitreichende Einblicke in den Wachstumsmarkt E-Health, in Prozessoptimierung durch dessen Einsatz im Gesundheitssektor und in konkrete Beispiele aus der Unternehmenspraxis.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

Kategorie: Krankenhausmanagement, vom 06.12.2018

Innovationen im Gesundheitswesen

In den letzten Jahrzehnten hat der Gesundheitsmarkt dank verbesserter diagnostischer und therapeutischer Möglichkeiten einen progressiven Anstieg an Innovationen erfahren, die die Lebenserwartung und die Lebensqualität von Patienten verbessern sollen. Aber weshalb sollten Innovationen im Gesundheitswesen immer mehr Bedeutung und Aufmerksamkeit gewinnen?

Mehr erfahren
E-Health-Gesetz: Fahrplan für das digitale Krankenhaus

Kategorie: Politik & Recht, vom 25.10.2018

E-Health-Gesetz

Mit dem E-Health-Gesetz sollte der regulatorische Rahmen für die Innovation des deutschen Gesundheitswesens geschaffen werden. Patientenakte, Arztbrief und Medikationspläne - dies alles soll es künftig nicht mehr nur auf Papier geben, sondern digital. Dadurch soll es die Versorgung für den Patienten effizitienter und hochwertiger werden.

Mehr erfahren

Kategorie: Krankenhausmanagement, vom 17.10.2018

Smart Hospitals

Durch die vierte Industrielle Revolution – kurz Industrie 4.0 genannt – werden unsere technischen Geräte intelligenter. Mithilfe von Wearables, KI und Digital Health-Anwendungen lassen sich Gesundheitsdaten unkompliziert messen und screenen. Die logische Fortführung dieser Entwicklung ist das „Smart Hospital“, also das digital vernetzte Krankenhaus. So werden klinische Prozesse, Managementsysteme und die Infrastruktur unter dem Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien erschaffen oder optimiert.

Mehr erfahren
In diesem Artikel können Sie die Megatrends im Gesundheitswesen nachlesen. Durch die App Vivy können digitale Patientenakten bereitsgestellt werden, die einen Mehrwert für Ärzte, Krankenkassen und Patienten bringt.

Kategorie: Krankenhausmanagement, vom 22.08.2018

Megatrends im Gesundheitswesen

Megatrends sind Entwicklungen, die sich Schritt für Schritt durch verschiedene Branchen hinwegziehen und den Status Quo nach und nach verändern - in vielen Fällen auch für eine Disruption sorgen. Das Gesundheitswesen erfährt derzeit auch weitreichende Veränderungen, die noch vor wenigen Jahren nicht mal im Ansatz zu erkennen waren.

Mehr erfahren
In diesem Blogbeitrag geht es um die Entwicklungen im Krankenhausmarkt. Das Vergütungssystem der diagnosis realted groups hilft bei der Klassifizierung von Fallgruppen und der Festlegung von den verschiedenen Pflege- und Versorgungsleistungen.

Kategorie: Krankenhausmanagement, vom 22.08.2018

Entwicklungen im Krankenhausmarkt

Um im zunehmend komplexer werdenden Markt zu bestehen, ist es für die Krankenhausplanung nicht nur entscheidend, vergangene und gegenwärtige Entwicklungen hinsichtlich des Angebots und der Leistungen zu beobachten.

Mehr erfahren

Sie möchten mehr über Lenus wissen?

Hier entlang zur
Unternehmenspräsentation!