Lenus-Blog

Das kleine Einmaleins des Gesundheitswesens

Ob Neueinsteiger oder Spezialist - in dieser Rubrik findet jeder das Passende. Hier klären wir Begrifflichkeiten, erläutern Vorgänge aus dem Gesundheitswesen und gehen auf typische Problemstellungen aus unseren Beratungsprojekten ein. Jeden Monat veröffentlichen wir an dieser Stelle interessante Beiträge zu Themen aus der Gesundheitsbranche und der Unternehmensberatung.

+++ 15.09.2017: Aktuelle Wahlumfragen sehen die Union vorne +++

+++ 15.09.2017: Aktuelle Wahlumfragen sehen die Union vorne

Diverse Forschungsgruppen sehen kurz vor der Wahl die Union zwischen 36 und 38 % vorne. Für eine schwarz-gelbe Regierung würde es aber aus aktueller Sicht vermutlich knapp nicht reichen, da die FDP lediglich zwischen 8 und 10 % liegt. Es bleibt abzuwarten, ob sich nach der Wahl am 24. September 2017 eine Große Koalition mit der SPD oder vielleicht sogar eine Jamaika-Koalition zwischen CDU/CSU, FDP und den Grünen durchsetzt.

08.09.2017 Jetzt noch schnell Briefwahl beantragen +++

08.09.2017 Jetzt noch schnell Briefwahl beantragen

Bis zum Freitag, den 22.09.2017 um 18:00 Uhr kann noch die Briefwahl beantragt werden. Wer also am Wahltag im Urlaub ist oder anderweitig verhindert ist, hat so die Möglichkeit, bereits vorab seine Stimme abzugeben.

01.09.2017: Der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017 ist online +++

01.09.2017: Der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017 ist online

Ein Informationsangebot vieler deutscher Medienpartner und Parteien soll unentschlossenen Wählern helfen, am 24. September 2017 die richtige Wahl zu treffen. Mehr unter: https://www.wahl-o-mat.de/bundestagswahl2017/

11.08.2017: Diskussion rund um die Bürgerversicherung spaltet Deutschland +++

11.08.2017: Diskussion rund um die Bürgerversicherung spaltet Deutschland

18.07.2017: die Bundestagsparteien machen Gesundheitspolitik zum Thema im Wahlkampf +++

18.07.2017: die Bundestagsparteien machen Gesundheitspolitik zum Thema im Wahlkampf

Kategorie: Patientenversorgung, vom 15.09.2017

Instandhaltung im Krankenhaus

Ultraschallgeräte, Rollstühle, Betten, Aufzüge, Klimaanlagen: Das sind nur einige Beispiele aus dem Krankenhausinventar, die im Klinikalltag nicht wegzudenken sind und deren einwandfreies Funktionieren die Voraussetzung für reibungslose Abläufe im Krankenhausbetrieb bildet. Um das Wohlergehen der Patienten zu gewährleisten und eventuellen Systemausfällen vorzubeugen, müssen Haus- und Betriebstechnik und die medizinischen Geräte in einem ordnungsgemäßen Zustand, also Instand gehalten werden.

Mehr erfahren

Kategorie: Downloads, vom 30.08.2017

Leitfaden anfordern

Wie sieht ein Medizinproduktebuch aus? Was muss ich beachten?

Wir erklären, was wichtig ist und senden Ihnen gerne einen Leitfaden zur Erstellung eines Medizinproduktebuches an Ihre E-Mail-Adresse.

Mehr erfahren Jetzt downloaden

Bitte geben Sie zur Verifikation Ihre E-Mailadresse an. Der Link zum Download wird Ihnen dann automatisch zugeschickt.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Sie für die Zusendung der ersten unverbindlichen Einschätzung und zur weiteren Kontaktaufnahme per E-Mail kontaktieren.

Für unseren Umgang mit Ihren Daten gilt unsere
Datenschutzerklärung

Kategorie: Azubi-Tagebuch, vom 25.08.2017

Wir nehmen Fahrt auf

Insgesamt konnten wir uns in den vergangenen Wochen immer besser einleben. Nachdem viele Kolleginnen und Kollegen nach und nach aus dem Urlaub zurückkamen, konnten wir das gesamte Team persönlich kennenlernen und wurden auch hier herzlich aufgenommen.

Mehr erfahren
Viele Stellschrauben führen zum optimalen Gerätepark

Kategorie: Management, vom 17.08.2017

Gerätepark­optimierung

Der Gerätepark umfasst den Gesamtbestand der medizintechnischen Geräte, Apparaturen, Systeme und Instrumente einer Klinik. Für die umfassende Behandlung von Patienten ist ein tadelloser und passgenauer Gerätepark unabdingbar. Der Gerätepark birgt oft beträchtliche Ressourcen für das Krankenhausmanagement. Im Optimierungsansatz steht dabei die Frage nach der bedarfs- und leistungsgerechten Aufstellung des Geräteparks im Fokus.

Mehr erfahren
Gesetzliche Regelungen für Krankenhäuser

Kategorie: Recht, vom 17.08.2017

MPG & MPBetreibV

Seit dem 1. Januar 2017 gilt die neue Version des Medizinproduktegesetzes (MPG) und der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV). Sie werden festgelegt, um die Sicherheit und Leistungsfähigkeit aller Medizinprodukte zu gewährleisten und stellen dadurch den erforderlichen Schutz der Patienten, Anwender und Dritter sicher. 

Mehr erfahren

Kategorie: Azubi-Tagebuch, vom 14.08.2017

A wie Ausbildung

Am 1. August 2017 war es endlich soweit. Die Lenus GmbH durfte ihre neuen Auszubildenden Alev Akdeniz und Patrick Stanke zum Ausbildungsstart begrüßen. Für beide Seiten eine aufregende Sache, denn nicht nur für die beiden Azubis war es nach Schule und Studium spannend ins Berufsleben einzusteigen. Auch Lenus bildet in diesem Jahr erstmalig den Beruf Kaufleute für Büromanagement (m/w) aus. Ein guter Grund, um künftig die beiden Auszubildenden selbst in unserem Azubi-Tagebuch berichten zu lassen.

Mehr erfahren
Facility-Management-Einsparung-durch-Outsourcing

Kategorie: Patientenversorgung, vom 19.07.2017

Facility Management

Die Hauptaufgaben eines Krankenhauses liegen klar auf der Hand: die medizinische Behandlung sowie die Pflege von Patienten. Daneben fallen zahlreiche weitere Aufgaben wie die Speisenversorgung, Hygiene oder Infrastruktur an, die zwar nur peripher mit diesem Bereich zu tun haben, ohne die der Krankenhausbetrieb aber nicht lebensfähig wäre.

Diese Faktoren beeinflussen zudem stark die Wahrnehmung eines Krankenhauses durch Patienten und erweitern ihre Bedeutung als Marketingfaktor für das Krankenhaus.

Mehr erfahren

Kategorie: Management, vom 29.06.2017

Organisations­handbuch

In Ihrer Einrichtung, ob Krankenhaus, Medizintechnik oder Pflegeeinrichtung, fallen täglich zahlreiche Aufgaben an, die bearbeitet und umgesetzt werden müssen. Dabei gilt es sich an umfangreiche Vorschriften und Gesetzesgrundlagen zu halten. Um diese Richtlinien für den gesamten Betrieb zu vereinheitlichen und allen Beteiligten zugänglich zu machen, ist die Erstellung eines Organisationshandbuches.

Mehr erfahren

Sie möchten mehr über Lenus wissen?

Hier entlang zur
Unternehmenspräsentation!