Lenus-Blog

Das kleine Einmaleins des Gesundheitswesens

Ob Neueinsteiger oder Spezialist - in dieser Rubrik findet jeder das Passende. Hier klären wir Begrifflichkeiten, erläutern Vorgänge aus dem Gesundheitswesen und gehen auf typische Problemstellungen aus unseren Beratungsprojekten ein. Jeden Monat veröffentlichen wir an dieser Stelle interessante Beiträge zu Themen aus der Gesundheitsbranche und der Unternehmensberatung.

Ab 2019 sind Krankenkassen verpflichtet in unterversorgten Gebieten eigene Praxen oder mobile und telemedizinische Versorgungseinrichtungen anzubieten +++

Ab 2019 sind Krankenkassen verpflichtet in unterversorgten Gebieten eigene Praxen oder mobile und telemedizinische Versorgungseinrichtungen anzubieten

Der Krankenhausstrukturfonds wird seit 2019 für vier Jahre mit einer einer Milliarde Euro fortgesetzt +++

Der Krankenhausstrukturfonds wird seit 2019 für vier Jahre mit einer einer Milliarde Euro fortgesetzt

Ab dem 1. Februar 2019 gibt es einen neuen Sachverständigenrat +++

Ab dem 1. Februar 2019 gibt es einen neuen Sachverständigenrat

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat zum 1. Februar 2019 einen neuen Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen berufen.Dieser soll der Regierung und dem Parlament wichtige Impulse geben. Speziell für die Themen Digitalisierung, Big Data und künstliche Intelligenz. Das Gremium besteht aus sieben Wissenschaftlern aus den Bereichen Medizin, Wirtschaftswissenschaften und Pflegewissenschaft.

Ab dem 1. Januar 2019 steigt der Beitrag zur Pflegeversicherung um 0,5 Prozent +++

Ab dem 1. Januar 2019 steigt der Beitrag zur Pflegeversicherung um 0,5 Prozent

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat mehrere Reformen im Gesundheitswesen und der Pflege angestoßen. Die Pflegeversicherung steigt um 0,5 Prozentpunkte auf 3,05 Prozentpunkte und auf 3,3 Prozent für Kinderlose.

Neues Strahlenschutzgesetz und neue Strahlenschutzverordnung tritt ab 31.12.2018 in Kraft +++

Neues Strahlenschutzgesetz und neue Strahlenschutzverordnung tritt ab 31.12.2018 in Kraft

Ab dem 31.12.2018 tritt die neue Strahlenschutzverordnung und das neue Strahlenschutzgesetz in Kraft, die die bisherige Strahlenschutzverordnung und Röntgenverordnung ersetzen.

Kategorie: Politik & Recht, vom 29.04.2019

Status eVergabe: Elektronische Vergabeverfahren für Krankenhäuser

Seit Oktober 2018 gilt für EU-Vergabeverfahren im Oberschwellenbereich eVergabe Pflicht. Erfahren Sie mehr zum aktuellen Status und welche Kosten, aber auch Vorteile, Sie erwarten.

Mehr erfahren
Der Qualitäsmonitor 2019 ist erschienen. Er ist ein Informations-und Impulsgeber für Qualitäsverbesserung in der stationären Versorgung für Entscheider im Gesundheitswesen.

Kategorie: Aktuelles, vom 04.02.2019

Qualitätsmonitor 2019

Der Qualitätsmonitor erscheint als jährliche Ausgabe in 2019 zum dritten Mal und wurde von der Gesundheitsstadt Berlin, dem Wissenschaftlichen Institut der AOK und der Initiative Qualitätsmedizin herausgegeben. Er dient als Informations- und Impulsgeber für Entscheider aus der Gesundheitsbranche für die Umsetzung von Qualitätsstandards und die rechtssichere Ausgestaltung von Mindestmengen auf mehreren Ebenen in der stationären Versorgung.

Mehr erfahren
Ab dem 31.12.2018 wird das neue Strahlenschutzgesetz in Kraft treten. In diesem Artikel erfahren Sie welche Neuerungen sich durch das neue Gesetz ergeben und welchen Einfluß das auf die Radiologie hat.

Kategorie: Politik & Recht, vom 24.01.2019

Neue Strahlenschutz­verordnung und neues Strahlenschutzgesetz – was ändert sich in 2019?

Das im Jahr 2017 beschlossene Strahlenschutzgesetz (StrlSchG) und die am 5. Dezember 2018 im Bundesgesetzblatt veröffentlichte Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) traten am 31. Dezember 2018 in Kraft und ersetzen die bisherige Strahlenschutzverordnung und Röntgenverordnung.

 

Mehr erfahren

Le Méridien in München vom 21.01.2019 bis 22.01.2019

Seminar: E-Health. Die digitale Evolution im Gesundheitswesen

Welche Chancen bietet E-Health und wie packt man E-Health am besten an? Darum geht es beim zweitägigen Management Circle Intensiv-Seminar „E-Health. Die digitale Evolution im Gesundheitswesen“, durch das Martin Camphausen, Director Healthcare und Standortleiter Frankfurt der Kommunikationsagentur JP | KOM GmbH, und weitere erfahrene Co-Referenten führen. Teilnehmer erhalten weitreichende Einblicke in den Wachstumsmarkt E-Health, in Prozessoptimierung durch dessen Einsatz im Gesundheitssektor und in konkrete Beispiele aus der Unternehmenspraxis.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

Das Lenus Team hatte 2019 seine Weihnachtsfeier in Neuss

Kategorie: Aktuelles, vom 18.12.2018

Rodelgaudi und Après-Ski zum Jahresausklang

So bewegend und aufregend das Jahr 2018 bei der Lenus GmbH mit vielen erfolgreichen Projekten war, so aktiv und lebendig war in diesem Jahr auch die Weihnachtsfeier. Gemeinsam ging es in die Skihalle nach Neuss. Da das Team der Lenus GmbH zum Ende diesen und zum Anfang nächsten Jahres um einige neue Mitarbeiter erweitert wird, war die Weihnachtsfeier ein schöner Anlass, dass sich alle standortübergreifend näher kennenlernen konnten.

Mehr erfahren

Kategorie: Aktuelles, vom 14.12.2018

Auf den Schlitten, fertig los!

2018 hatte Lenus zum Abschluss wieder eine gelungene und sehr schöne Weihnachtsfeier. Neben Teambuilding-Workshops gab es eine Rodelgaudi mit anschließender Après-Ski-Party in und an der Skihalle Neuss.

Mehr erfahren

Kategorie: Krankenhausmanagement, vom 06.12.2018

Innovationen im Gesundheitswesen

In den letzten Jahrzehnten hat der Gesundheitsmarkt dank verbesserter diagnostischer und therapeutischer Möglichkeiten einen progressiven Anstieg an Innovationen erfahren, die die Lebenserwartung und die Lebensqualität von Patienten verbessern sollen. Aber weshalb sollten Innovationen im Gesundheitswesen immer mehr Bedeutung und Aufmerksamkeit gewinnen?

Mehr erfahren

Kategorie: Aktuelles, vom 30.10.2018

Man lernt nie aus

In unserer heutigen Wissensgesellschaft stellen sich viele Fragen rund ums Lernen. Unsere Auszubildende vertieft aktuell ihr eigenes Knowhow zum exzellenten Präsentieren und beim unserem eigenen Consulting- Tag.

Mehr erfahren

Sie möchten mehr über Lenus wissen?

Hier entlang zur
Unternehmenspräsentation!